st-veit-glan.naturfreunde.at

Wanderung

JOF DI SOMPDOGNA 1889

Wegbeschreibung: Vom Parkplatz bei der Kapelle im Val Saisera zuerst entlang des Bachbettes und weiter durch den markanten Graben Fossa di Carnizza, weiter entlang eines steilen Latschensteiges und dann über den Westgrad zum Gipfel. Herrliche Aussicht auf die Montasch- Nordwand und die umliegenden Gipfel. Abstieg Richtung Nordosten, vorbei an verfallenen Stellungen aus dem 1. Weltkrieg zum fast versandeten See Laghetto und zur Rifugio Grego, durch steilen Buchenwald zurück zum Parkplatz.

Einkehr in Tarvis geplant.

 

Geplante Gehzeit: ca. 06:00 Std

Höhenmeter: 900 Hm

Anforderung: schwer

Allgemeines: Trittsicherheit ist unbedingt erforderlich.

 

Ausrüstung: Bergschuhe mit fester Sohle, ev. Wanderstöcke, wetterfeste Kleidung/Wetterschutz, Haube, Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel. Getränke und Jause nach persönlichem Bedarf

 

Abfahrt: 06.00 Uhr  St. Veit an der Glan, Klubraum.

Mitfahrbeitrag: € 14,- 

 

Auskünfte u. Anmeldung: Wanderführerin Andrea 0664 1414853

Anmeldungen bis Donnerstag, 03.08.2017 unbedingt erforderlich.

 

Reisepass oder Personalausweis unbedingt erforderlich.

Klubraum, St. Veit an der Galn

Kontakt

Naturfreunde St. Veit an der Glan
ANZEIGE